{short description of image}
 
 

 Übersicht

 Fördern

 Zerkleinern

 Sieben / Sortieren
 Kompostieren
 Pressen

Zerkleinern

Zerkleinerungsmaschinen, wie Prallmühlen, ein- und zweirotorige Hammermühlen, Schlagmühlen, mobile und stationäre Schneidemühlen, Zerfaserungsmaschinen für verschiedenste Einsatzgebiete wie:

  • Bio- und Grüngutkompostierung

  • Hausmüll

  • Gummi- und Kunstoffabfälle

  • Bauschutt- und Glasaufbereitung

 

Rotorschneidmühle

Rotorschneidmühle AST-RSM III 120/185; Langsamläufer (geringere Explosionsgefahr) zur Zerkleinerung von diversen Abfallprodukten und Rohstoffen in verschiedensten Mengen.

 

 

Rotorschneidmühle
 

 

Rotorschneidmühle Blick auf die Schneidwellen einer AST Rotorschneidmühle.
 

 

Rotorschneidmühle Hydraulikaggregat zur Rotorschneidmühle AST-RSM III 120/185.
 

 

Zerfaserer Der Zerfaserer AST-MZF 220/150 ermöglicht das Zerkleinern, Zerfasern und Absieben verschiedener Materialien in einem einzigen Vorgang.

Besonders geeignet für die Zerfaserung von Holz, Kartonagen und Strauchgut.

 

 

Zerfaserer
 

 

Hammermühle Die Hammermühle AST-HM 145/60 ist ein- oder zweirotorig lieferbar. Variabel einsetzbar zum Zerkleinern von Abfällen sowie Steinen und Bauschutt.

Ebenfalls einsetzbar in der Erzaufbereitung.

 

 

Hammermühle